Aktuelle Seite: Aktuelles

Aktuelles

Regattastammtisch 2017

Regattastammtisch
am 23. Februar 2017 um 19:30
im Vereinsheim
der Segler-Vereinigung Flensburg (SVF)

 

Thema dieses Abends soll vorrangig die ‚Mittwoch-Abend-Regatta‘ in Fahrensodde sein. Wir haben uns im Verlauf der zurückliegenden Monate Gedanken gemacht, wie sich eure Anregungen in Bezug auf die Planung und Durchführung dieser beliebten Regattaserie realisieren lassen und möchten die Ergebnisse im Rahmen dieses Stammtisches gern vorstellen.

Darüber hinaus hoffen wir auf interessante Diskussionen und Gespräche rund um das ‚große‘ Thema Regattasegeln.

 

Die ‚Regattaplaner‘ der RGF

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. Februar 2017 08:14

Befahrensregeln SH - Verordnung über das Befahren von Bundeswasserstraßen

Seit 27.09.2016 ist sie ausgefertigt, die sog. Verordnung über das Befahren von Bundeswasserstraßen in bestimmten schleswig-holsteinischen Naturschutzgebieten im Bereich der Ostsee (Ostsee-Schleswig-Holstein- Naturschutzgebietsbefahrensverordnung - OstseeSHNSGBefV).

Zehn Bereiche mit Naturschutzgebieten benennt diese Befahrensregel und einige liegen davon in Tagesentfernungen vom Fahrenodde. Die Saison naht und es ist empfehlenswert, sich die Koordinaten der Sperrzonen in die Seekarte einzutragen, um nicht in Probleme zu kommen. Die vollständige Verordnung findet man u.a. über diesen Link.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. Februar 2017 15:23

Informationen vom SVSH

Der Segler-Verband Schleswig Holstein informiert:

Liebe Vereinsvertreter, liebe Wassersportfreunde,
 
die Boote sind im Winterlager, die Tage werden deutlich kälter und damit wird es für uns wieder Zeit, uns um die Aus- und Weiterbildungsangebote im SVSH zu kümmern.
 
Bereits am 26./27. November findet unsere Trainerfortbildung zur Lizenzverlängerung, aber auch zur Wissenserweiterung für alle Trainer statt.
Im Januar folgen dann die Grundseminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, die auch als Fortbildung zur Lizenzverlängerung dienen. Bitte beachten Sie, dass alle regionalen und nationalen Lizenzen zeitgleich am 30.04.2018 ablaufen. Es macht also Sinn, sich rechtzeitig um die Verlängerung zu kümmern.


Am 21. Januar 2017 bieten wir wieder unseren eintägigen Wetterkundelehrgang mit Hans-Jürgen Schäfer an. Ein Gutschein über die Teilnahme an diesem Lehrgang eignet sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk.
 

In Planung haben wir außerdem noch den Sport-Assistentenlehrgang für die 14 – 16-jährigen, den Trainer C Kompaktlehrgang, für den wir wieder die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt haben, sowie im späteren Frühjahr unseren Motorbootsicherheitslehrgang. Informationen über unsere Lehrgänge und Anmeldemöglichkeit gibt es unter http://www.seglerverband-sh.de/lehrgaenge-svsh.html.
 
Wir freuen uns natürlich über rege Beteiligung und stehen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.
 
Segler-Verband Schleswig Holstein
Tel. 0431/6486 170
Fax 0431/6486 187
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.seglerverband-sh.de

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 12. November 2016 16:18

Förder-Initiative vergibt Optis an Vereine und Schul-AGs: IMMAC macht die 100 voll!

Förder-Initiative vergibt Optis an Vereine und Schul-AGs: IMMAC macht die 100 voll!

Bereits zum fünften Mal hat sich die IMMAC Sailing Academy in besonderer Weise um das Nachwuchs-Segeln verdient gemacht. Der Spezialist für soziale Investitionen hat in diesem Jahr bei den Schleswiger Werkstätten 28 Optimisten fertigen lassen und diese am 7. Oktober an zwölf Vereine vergeben.

Die Segler-Vereinigung war dabei!

Lesen Sie hier weiter und freuen Sie sich als Mitglied auf den vollen Bericht in der Backskiste.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 27. Oktober 2016 16:07

Familien in Bewegung – Sport in und mit der Familie

Familiensport stärkt Familien. In Ihrer Freizeit gehen Familien gemeinsam Segeln!

Das Projekt „Familien in einem Boot“ des Landessportverbandes bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrer Familie ins Boot zu begeben und unter Anleitung und Beobachtung von qualifiziertenÜbungsleitern und Übungsleiterinnen den Spaß des Segelsportes auf unseren Vereinsbooten zu erleben.

Haben Sie als Familie Interesse gewonnen, an einem solchen Angebot teilzunehmen? Informieren Sie sich bei unserer  Geschäftsstelle wenn Sie an der Teilnahme an diesem Segel-Projekt interessiert sind:

Tel. 0461-33460

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 15. Juli 2016 23:00

Seite 1 von 10

Veranstaltungen

Go to top