Dennis Conner international Yacht club Challenge
Nach einer Bewerbung beim " Manhattan Sailing Club" im Centrum New Yorks wurde die SVF als alleiniger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland offiziell eingeladen, unter Beteiligung von ca 25 Nationen aus aller Welt an der 1.Dennis Conner International Yacht Club Challenge teilzunehmen.

Gesegelt werden 9 Wettfahrten vor der Freiheitsstatur in New York mit J-24 Kielbooten.
Die SVF wird mit 6 Vereinsmitgliedern am 22. August 2006. an den Start gehen.Dieses Zusammentreffen von Amateurseglern aus alle Welt soll dazu dienen den Gedanken des friedlichen Wettkampf voran zu treiben.
Racing Sailer Team:
Peter Christiansen (team leader)
Meinhard Schmidt (helmsman)
Gerd Bremer
Marco Johnsen
Gerrit Wagner
Norbert Willems

Diese sechs unternehmungslustigen Skipper aus der Seglervereinigung Flensburg haben sich vorgenommen, Flensburg und Schleswig-Holstein durch gute Platzierungen würdig zu vertreten.

 
Social Team:
Ines Rode
Brigitta Schmidt
Melanie Schumacher
Sabine Wagner

Moralische Unterstützung erhalten die regattaerfahrenen Segler vom Social Team aus Flensburg
Zitat:
„ Natürlich werden wir unsere Jungs anfeuern.
Die werden immer ganz vorne mitsegeln. Aber wir werden natürlich auch die imposante Metropole besichtigen.“

Veranstaltungen

Zum Seitenanfang