SBF SeeDer SBF-See ist die Voraussetzung zur Teilnahme am Seeverkehr mit Fahrzeugen über 15 PS. Die Segler-Vereinigung Flensburg (SVF) bietet im Winterhalbjahr 2018/19 erneut Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Prüfung in Theorie und Praxis.

  • Erstes Treffen:Donnerstag 10.01.2019 um 18:00h im Menge Deck der SVF, Fahrensodde 16, 24944 Flensburg
  • Prüfungstermin: voraussichtlich April 2019

 Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Weitere Informationen:  Dirk Johannsen – Tel. 0151-1273 6226 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieser Beitrag erklärt, wie man sich die Termine des Online-SVF-Kalender auf sein Smartphone oder Notebook laden kann.

Seit 2013 gibt der Vorstand der SVF jährlich das allseits bekannte  Kalenderblatt der Termine im Verein heraus. Es wird den Mitgliedern regelmäßig mit der Winterbackskiste zugeschickt und ist als Download im internen Bereich der SVF Webpage verfügbar. Außerdem werden ebenfalls seit 2013 alle Kalendertermine als Online-Kalender auf der Webseite angeboten. Sortiert nach öffentlichen SVF Terminen, Terminen der Regattagemeinschaft und den SVF-internen Terminen kann man sich als Mitglied oder Gast über die Jahresaktivitäten der Vereinigung online informieren. Für die nur für Mitglieder sichtbaren Termine der SVF muss man sich zunächst einmalig registrieren und danach vor jeder Benutzung des internen Bereiches anmelden.

Auch die automatische Benachrichtigung über SVF Termine in einem wöchentlichen oder täglichen Newsletter, in den man sich als registrierter Benutzer eintragen kann, wird schon von einigen Mitgliedern genutzt.

Neben diesen verschiedenen Termin- und Benachrichtigungsoptionen nutzen aber selbstverständlich viele Personen auch ihren eigenen digitalen Kalender auf dem Smartphone oder dem PC/Notebook. Dabei ist es für den Einzelnen sehr aufwändig, sich alle Kalendertermine der SVF aus dem Papierflyer oder dem Internet abzutippen, um diese im persönlichen Kalender mobil oder zuhause vorzufinden und ggf. benachrichtigt zu werden.

Dabei hilft der Online Kalender auf der Website jedoch tatkräftig! Unter jeder Kalenderanzeige - im folgenden Bild die öffentlichen Termine der SVF - findet sich unten links (hier rot markiert) eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "ical". 

Kalender public

iCal oder iCalendar ist ein Datenformat zum Austausch von Kalenderinhalten. Die Abkürzung iCal ist die Dateinamenserweiterung für iCalendar-Dateien unter Mac OS X (Apple Geräte). ics ist die entsprechende Dateinamenserweiterung für andere Betriebssysteme, z.B. MS Windows oder Android.

Klickt der/die BenutzerIn auf diese Schaltfläche, wird je nach Betriebssystem der Download einer Datei angeboten oder es wird sofort ein Import der ausgewählten Kalenderdateien in den eigenen Kalender angeboten. Eine detaillierte Anleitung, wie im jeweiligen Betriebssystem oder auf dem jeweiligen Notebook oder mobilen Gerät umzugehen ist, würde hier zu weit führen. Probieren Sie den Klick auf die Schaltfläche einfach mal aus und testen Sie, was geschieht. Kaputt machen kann man dabei nichts!

Die heruntergeladene Kalenderdatei enthält dabei immer die Termine, die gerade darüber angezeigt werden. Ist also gerade der Regattakalender geöffnet, importiert man die Regattatermine. Ist es der Kalender der SVF-internen Termine, werden nur diese internen Termine importiert. Ggf. muss man mehrere Einzelkalender importieren (Regatta und SVF öffentlich und SVF intern), wenn man alle Termine der SVF im eigenen, persönlichen Kalender wünscht.

Ebenso kann man aber auch eine bestimmte Auswahl treffen. So könnte man z.B. wie im unten sichtbaren Beispiel, im internen Kalender alle Termine suchen, die im Titel "monat" stehen haben und bekäme als Auswahl nur die Monatsversammlungen angezeigt. Lädt man sich nun die ical/ics Datei herunter, kann man alle Monatsversammlungen schnell in den persönlichen Kalender auf dem Smartphone oder Notebook importieren.

 Kalendersuche

Probieren Sie es einfach mal aus. Wie schon geschrieben: Kaputt machen kann man nichts. Und wenn dann noch Fragen offen bleiben, klicken Sie einfach auf den Smiley: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liebe Bootseigner mit Winterliegeplatz auf dem bzw. beim Hafengelände,

Mastenkarte

es liegen weiterhin im Mastenlager und im Hafenbüro Mastenlagerkarten in blanko aus. Bitte nehmen Sie sich eine Blankokarte und füllen Sie diese mit Ihren individuellen Daten aus, bevor Sie sie gut sichtbar an den eigenen Mast hängen.


Übrigens: Faden und Schere, sowie Stifte hängen im Mastenlager am Außentor auch bereit.


Jeder der seinen Mast inzwischen schon ohne Karte eingelagert hat, bittet der Vorstand noch nachträglich eine Karte anzubringen. Hier, im internen Bereich der SVF-Website können Sie sich eine leere Mastenlagerkarte jetzt und auch immer wieder selbst ausdrucken, daheim vollständig ausfüllen und mitbringen.

Aufgrund personeller Engpässe in der Schwimmhalle der Marineschule kann zur Zeit kein Freizeit- und Vereinsschwimmen in der Standortschwimmhalle stattfinden. Der nächste Schwimmtermin wird bekannt gegeben.

Wer fürchtet nicht folgende Situation?:

Ein lauschiger Nachmittag, man sitzt bei einem kühlen Getränk auf der Terrasse des Pottkiekers und genießt den Tag. Plötzlich kippt am Nebentisch ein befreundeter Segelkamerad oder wohlmöglich noch ein enger Familienangehöriger um, spricht und atmet nicht mehr.

 

Was tun?

An die Notrufnummer 112 kann man sich vielleicht noch erinnern, aber selber was tun? „Da mach ich vielleicht was falsch!“ werden sich wohl die Meisten sagen. „Aber da ist ja der Defibrilator (AED) außen am Hafenmeisterbüro - holt den schnell mal jemand?“

Endlich ist der AED auch auf der Terrasse. Der soll die Situation jetzt richten. „Wie funktioniert das Ding eigentlich? Das ist doch was für Ärzte ….!“

Seit 2017 hängt der Defibrilator (AED) außen in einem alarmgesicherten und gewärmten Schrank am Hafenbüro. So ist er für alle zugänglich und die Akkus sind durch die Wärme geschützt. Gerade kürzlich hat die SVF ein neues und den aktuellen Anforderungen entsprechendes Gerät angeschafft und installiert.

Zusätzlich biete ich Schulungen in der Wiederbelebung mit AED Nutzung an. Um ausreichend praktische Übungsmöglichkeiten zu geben, können pro Termin maximal 12 Personen teilnehmen.

Bitte meldet euch deshalb bei der Geschäftsstelle an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0461 - 33460, Anmeldung mit Namen aller Teilnehmer auf den Anrufbeantworter). Die Reihenfolge des Eingangs (Zeitpunkt von Maileingang oder Telefonanruf) zählt für die Anmeldeposition auf der Liste.

Die Termine sind

                        Donnerstag, 17.01.2019, 19 - ca. 21 Uhr, Menge Deck

und                  Donnerstag, 21.02.2019, 19 - ca. 21 Uhr, Menge Deck.

Für kleinere medizinische Probleme (es muss ja nicht gleich immer eine Wiederbelebung sein) ist jetzt auch Material da. In der Halle hängen zwei orangefarbige Erste-Hilfe-Kästen. Dort hängt auch eine Augenspülstation, falls mal Lack, Staub oder ähnliches im Auge landet.Hier seht Ihr die Standorte schon einmal im Bild.

Im Zweifel ist es immer richtig die 112 anzurufen, lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!

Bleibt gesund,

Holger Löning

News und Infos aus dem Deutschen Segler-Verband und rund um den Segelsport!

Newsletter im Browser ansehen

Veranstaltungen

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok