Das Technische Betriebszentrum AöR informierte den Vorstand der Segler-Vereinigung in einem Schreiben vom 15.02.2018 über die geplante Kanalnetzsanierungsmaßnahme RWTG 02/21, 2. BA in den Straßen Twedter Mark, Twedter Berg, Am Soot, Auf dem Feld und Twedter Strandweg (inkl. Fahrensodde u. Strandfrieden). Demnach soll die vorhandene Trennkanalisation - in der Regenwasser und Schmutzwasser in getrennten Kanälen entwässern - saniert werden. Diese Kanäle sind laut Schreiben in baulich schlechtem Zustand bzw., zum Teil reicht auch die vorhandene Kapazität nicht mehr aus.

Das zu sanierende Teileinzugsgebiet (RWTG 02/21) besteht aus 6 Bauabschnitten im Bereich Solitüde. Der 1. Bauabschnilt beinhaltet eine geschlossene Bauweise, das heißt, daß die Sanierung im Rohr direkt ohne Aufgrabungen erfolgt und wird erst im nächsten Jahr erfolgen. Ab ca. Ostern soll die offene Bauweise beginnend mit dem 2. Bauabschnilt durchgeführt werden. Bei den geplanten Arbeiten der im Betreff angegebenen Straßen werden mehrere Kolonnen eingesetzt. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich ab April 2018.

Die einzelnen Sanierungen in den Straßenzügen ,wandern' nach Angabe des TBZ abschnittsweise. In diesen Bereichen ist die Durchfahrt zum Teil stark beeinträchtigt bzw. nicht mehr möglich. Fußgänger werden, wenn möglich. seitlich vorbeigeführt. Der Verkehr ist bis zu den jeweiligen Baugruben eingeschränkt möglich.

Zum Teil parallel, bzw. im Nachgang werden die Stadtwerke ihr Versorgungsnetz erneuern. Betroffen sind sowohl die Hauptleitungen, wie auch die Hausanschlußleitungen. Außerdem sollen zusätzlich Leerrohre für Glasfaserkabel verlegt werden.

Während der Bauzeit ist laut Information des TBZ mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ein Durchfahren der einzelnen Straßen wird nicht immer möglich sein. Der Anliegervsrkehr soll nach Möglichkeit - in eingeschränkter Form - aufrechterhalten werden.

Der Vorstand bittet um Kenntnisnahme und entsprechende Reaktion bei der Anfahrt zum Vereinsgelände.

Veranstaltungen

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok