Unser Kreisseglerverbandsvorsitzender Klaus-Peter Heldt hat zusammen mit Enno Brink (Kommodore im FSC) einen guten Zwischenerfolg erreingen können:

 

Deutscher Segler Verband

image002


Ihr Antrag auf teilweise Befreiung vom Befahrensverbot; hier § 1 Abs. (2) OstseeSHNSGBefV
Schreiben vom 13.04.2018, Ihr Zeichen 2/MS

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrter Herr Stoldt,

anliegende Allgemeinverfügung übersende ich Ihnen zur Kenntnis und zur Bekanntgabe innerhalb Ihrer Verbandes.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag


Jens Leisner
-Schifffahrtswesen-

Telefon +49 (0)451 6208 360
Telefax +49 (0)451 6208 190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wasserstraßen- und
Schifffahrtsamt Lübeck
Moltkeplatz 17
23566 Lübeck
www.wsa-luebeck.wsv.de

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok