Liebe Mitglieder und Gastlieger,

Mitte Juni wurde ein Schlauchboot von einer Wiese des WSV Kollmar samt Trailer und neuem Motor gestohlen. In der Nacht danach war der Hafen Kollmar Opfer eines weiteren Raubzuges, dort waren Einbrecher unterwegs und zudem ist ein Motorboot des dortigen Vermieters verschwunden. Vor ca. 2 Wochen wurde ein Schlauchboot aus dem Hafen Borsfleth gestohlen. Auch aus Wedel gibt es Meldungen über den Verlust eines Trainerbootes.

Nachbar DiebstahlUnd seit der Nacht auf den 20.06.18 meldet einer unserer SVF-Gäste ein kleines Motorboot als von unserem Steg verschwunden.

Bitte achten Sie auf unser aller Eigentum! Sprechen Sie Menschen auf unseren Stegen an, wenn sie Ihnen unbekannt vorkommen! Niemand von uns wird verärgert sein, wenn man von einem aufmerksamen Stegnachbarn, den man vielleicht (noch) nicht kennt, angesprochen wird! Im Gegenteil fühlt man sich und sein Eigentum dann sicher und lernt so auch noch die Mitsegler in unserem Hafen kennen! Seien Sie dann ebenso sorgsam und rufen Sie einmal mehr die Polizei, wenn Ihnen jemand oder etwas (länger parkende Autos mit Insassen, herumschlendernde Passanten ohne Ziel, Kleingruppen, Transporter oder Anhänger, usw.) auffällig oder ungewöhnlich vorkommen.

Ein Boot, das im Hafen Fahrensodde verschwindet ist schon eines zuviel!

Der Vorstand

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok