Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Gäste unseres Vereinshafens
,

zwei Wochen nachdem die Häfen unter Auflagen wieder öffnen durften, hat die Landesregierung am 18.05.2020 eine weitere Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung veröffentlicht. Sie gilt bis zum Sonntag, 7. Juni 2020 und setzt jetzt deutlich mehr auf Eigenverantwortung. Während sich laut Landesregierung die vorherigen Regelungen immer weiter in Einzelregelungen aufgliederten, wurde die jetzige Verordnung mit einem neuen und vereinfachten Ansatz erstellt: Nicht mehr Verbote mit Ausnahmen stehen im Vordergrund, sondern die Erlaubnis mit grundsätzlichen Auflagen. Dazu zählen das Abstandsgebot, Kontaktbeschränkungen und Hygieneregelungen.

Sie finden §11 Sport aus dieser Ersatzverkündung unter diesem Link zu der gesamten Ersatzverkündung:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Landesverordnung_Corona.html

Wichtig daraus ist, dass auch im Sport weiterhin das Abstandsgebot einzuhalten ist. Wettkämpfe dürfen nicht durchgeführt werden. Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen müssen weiterhin geschlossen bleiben, jedoch gilt für Toiletten kein nächtliches Schließgebot mehr. Die Reinigung von Oberlächen und Sanitäranlagen ist nach wie vor Bestandteil der Verkündung.

Der Vorstand hat diese Maßnahmen seit dem 18.05.2020 umgesetzt und bittet Sie und euch, den Vorgaben zum Schutze von jedem von uns Folge zu leisten.

Dr. Marcus Ott
1. Vsitzender

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.