Der Vorstand wurde kurzfristig informiert, dass ab Montag, 08.11.2021 ein Halteverbot vor dem Grundstück der Segler-Vereinigung erstellt wird. Am Dienstag wird die Straßenoberfläche gefräst und am Mittwoch geteert werden. Die Takelmeisterei und der Hafenmeister sind informiert und richten sich darauf ein. Ebenso wurde der Fördeblick in Kenntnis gesetzt. Fußläufig wird das Gelände wohl erreichbar bleiben, wenngleich dies als schwierig bezeichnet wurde. Die Sperrung der Strasse erstreckt sich von der Müllbude bis zum DASA-Gelände.

Der Vorstand

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.