SVF Logo2016

Aktuelles

Als neues Experiment steht ab Januar 2023 auf dem SVF-Gelände Fahrensodde 20 direkt am Zaun zum Strand und zum Fördeufer ein Saunawagon von Janosch Kullak-Ublick bereit. Auf Instragram hat Kullak-Ublick schon einige Informationen über den Saunawagon zusammengestellt.

Kullak-Ublick ist der Inhaber und Kopf eines jungen Handwerksunternehmens, das seinen Schwerpunkt auf die individuelle Gestaltung und Fertigung mit Holz gelegt hat. Die Idee für den Saunawagon hat ihren Ursprung in seinem eigenen Spaß am Saunieren. Als naturverbundener Zimmermann will er mit den Saunawagon die Möglichkeiten bieten, in die Natur einzutauchen, ihren Erholungswert zu nutzen, dem Alltagsstress zu entfliehen und einzigartige Outdoor-Sauna-Erlebnisse zu genießen. Der Vorstand der SVF unterstützt diesen jungen, selbstständigen Unternehmer gern bei der Realisierung dieses Angebotes für Mitglieder und Gäste.

SaunawagonDer Saunawagon, der von einem leistungsstarken Holzsaunaofen mit Aufguss-Steinen aufgeheizt wird, wird von Janosch Kullak-Ublick zur Miete für geschlossene Gruppen zur Verfügung gestellt. Dazu kann man den vollen Service von Holzlieferung, über Anheizen, bis zur Endreinigung in Anspruch nehmen. Ob kurzfristig als Highlight für ein besonderes Event, ein Wellness-Abend am Fördeufer, eine Überraschung für Freunde oder Familie oder als ganz besonderes Geschenk.

Ab Anfang Januar steht der Saunawagon, der Platz für bis zu 7 Personen bietet, zu verschiedenen Terminen auf dem Grundstück Fahrensodde 20 direkt vor dem Strand. Durch ein eingebautes Fenster kann bei Wind und Wetter der Ausblick auf die Förde und auf Flensburg (meist bei Nacht) genossen werden. Und nach der Entspannung in der wohligen Wärme des mit Holz befeuerten Ofens folgt dann der direkte Sprung in die zur Zeit eiskalte Förde. Eine wunderbare Möglichkeit, um in unruhigen Zeiten dem Alltäglichen zu entfliehen. Die Teilnahme an einem offenen Saunaangebot kann auch als Einzelperson, zu zweit oder in kleinen Gruppen zu Open-Sauna-Terminen individuell abgestimmt werden.

Eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. reicht und er meldet sich umgehend zurück. Egal, ob es um eine private Miete des gesamten Saunawagon, oder um die Teilnahme an einem offenen Saunaangebot geht.

Preise bei individueller Miete:
  • 1 Tag: 100 €
  • 2 Tage: 175 € 
  • 3 Tage: 250 € 
  • 4 Tage: 300 € 
  • 5 Tage: 350 € 
  • 6 Tage: 400 € 
  • Kaution: 200 €
  • auf Wunsch 1 Kiste Brennholz: 15 € (ca. 4-6 Std Brenndauer)
  • auf Wunsch Reinigung: 15 € (kann auch selbst vorgenommen werden. Dazu gehört: Fenster putzen, Asche Fach leeren, Innenraum ausfegen/saugen)
  • 5 verschiedene Aufgussöle sind immer dabei 
  • Lieferung und Abholung bis zu 20 km im Umkreis von  Flensburg: 1,60 € / gefahrener km
  • 1 Tag inkl. Holz und Reinigung zzgl. Lieferkosten: 130 €  

Sonderpreise für Selbstabholer:

  • 1 Tag: 75,-€
  • 2 Tage: 150,-€
  • 3 Tage: 200,-€

Bei Fragen oder Sonderwünschen einfach anrufen (+49-176-71714969)!

Auf Anfrage bauen wir Ihnen Ihre eigene Sauna, ganz nach Ihren Wünschen. 
Team Saunawagon

Liebe Mitglieder,
liebe Gäste der Segler-Vereinigung,

auf diesem Weg möchten wir Ihnen und euch nahelegen, sich ein "save the date" für die erste Monatsversammlung im Jahr 2023, am 04. Januar in den Kalender einzutragen.

Im Anschluss an die Montsversammlung haben wir Hans-Peter "HaPe" Weiss, vielen als Seefunk Weiss bekannt, zu Gast, der allen ZuhöherInnen etwas über die Neuerungen im Seefunk berichten wird. Ein kompletter Auffrischungskurs im Menge Deck, der die vielleicht eingestaubten Funkroutinen etwas entstaubt, könnte dann anschließend mit ihm und daran Interessierten individuell abgesprochen werden.

Herzlich, Ihr und euer

Dr. Marcus Ott
1. Vorsitzender

Logo Seefunk Weiss
Liebe Mitglieder,

freuen Sie sich und freut ihr euch an den Adventsnachmittagen, wenn es draußen kühl ist und früh dunkel wird, auch auf ein Heißgetränk und ein leckeres Stück Gebäck oder Kuchen (oder auch zwei)? Dazu kommt der Blick auf einen festlich geschückten Tannenbaum und die GenießerInnenzeit ist perfekt!

Das Organisationsteam für den traditionellen, jährlichen SVF-Adventskaffeenachmittag hält am 27.11.2022 ab 15:30 Uhr all dies für alle Mitglieder im Vereinsheim bereit.

In diesem Jahr gibt es zudem eine besondere Überraschung: Wir freuen uns sehr, dass wir für unser musikalisches Programm ein kleines Ensemble der Goetheschule Flensburg gewinnen konnten.

Über eine rege Teilnahme freuen sich Ihr und Euer Verstand
und das Organisationsteam
MastnutEs gibt immer noch weitere Optimierungsmöglichkeiten bei der Lagerung des Mastes im Lager und diese müssen auch genutzt werden, um allen Mitgliedern mit Boot, die dies wünschen, einen Platz für ihren Mast im Mastenlager anzubieten.

Mit diesem Newsletter lassen Matthias und Gerrit darauf hinweisen, dass die Masten, soweit technisch möglich, auf der Mastnut gelagert werden sollten, damit sie weniger Platz benötigen und somit mehr Masten pro Regal eingelagert werden können.

gez. Lords of the Riggs

Lords of the Riggs

Das Mastenlager füllt sich zunehmend und unsere "Lords of the Riggs", Gerrit und Mücke berichten, dass es schwierig werden wird, alle Masten unterzubringen. Der Grund liegt vornehmlich darin, dass häufig in den Regalen nicht dicht genug gestaut wird. Die Zahl der unterzubringenden Masten macht es nötig, vier Masten pro Regal zu lagern. Zu oft sind nur drei Masten eingelagert worden. EignerInnen von Masten, bei denen dies der Fall ist, werden aufgefordert bis zum Wochenende noch einmal nachzuarbeiten.

Zwei Masten sind ohne Karte eingelagert worden. Diese Masten werden am kommenden Montag durch Gerrit und Mücke wieder aus dem Mastenlager herausgenommen, wenn nicht vorher eine Karte angebracht oder Kontakt mit beiden aufgenommen wird. Selbiges gilt für einen Baum inkl. Segel, der in der neuen Halle auf Fahrensodde 20 auf dem Fluchtweg liegt. 

Allgemein bitten wir zu beachten, dass Masten ausschließlich im Mastenlager oder auf dem eigenen Schiff zu lagern sind, da an anderen Stellen z.B. Rettungswege versperrt werden.  

Der Vorstand

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.